logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Gasser Martina :: Fotografie, Malerei, Musik

http://www.martinagasser.eu http://www.syndikart.org

Presse
Preis für Grenzgängerin
Tiroler Tageszeitung, 04.04.2007

Würlinger-Preis für Martina Gasser
Tiroler Tageszeitung, 5.01.2007

"...wohnt und spielt in Ottakring"
Bezirksblatt, Nr.11/2006

Fotokunst in Schloss Hagenberg
Oberösterreichische Rundschau, 21.09.2007

Spielfelder der Hintergründigkeit
Westlicht: Schau mit junger österreichischer Fotografie
Wiener Zeitung, 13.07.2006

Heimspiel einer Exil-Innsbruckerin
Tiroler Tageszeitung, 11.4.2006

Andechsgalerie: Martina Gassers "Totale Infusion"
Innsbruck informiert, Nr.4, April 2006
Biografie
geboren 1976 in Innsbruck
1995 - 1997 Höhrer Graph. Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt Wien - College für Fotografie
1997 - 2003 Akadmie der Bildenden Künste für Malerei und Grafik (Schlegel, Graf)
2003 Diplom Meisterklasse bei Franz Graf
seit 2004 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Wien
Einzelausstellungen
2006 Schwarzes Licht II, Zwinger von Schloss Hagenberg, Mühlviertel
2006 Total Infusion, Galerie im Andechshof, Innsbruck
2004 Schwarzes Licht, Galerie am Park, Wien
1997 Poesie der Straße, Aktionsradius Augarten in Zusammenarbeit mit der Straßenzeitung Augustin, Wien
1997 Verwüstungen ´97, Fotoinstallation im Window Zero, Fußgänger-Passage am Karlsplatz, Wien
Gemeinschaftausstellungen (Auswahl)
2006 ca. 1000m2 Tiroler Kunst, ehem. Kaufhaus Tyrol, Kunstraum, Innsbruck
2006 Heute kein Evidenzproblem - Junge österreichische Positionen, kuratiert von E. Schlegel, Galerie Westlicht, Wien
2006 Sammlung Dichter, Grundstein Mai/Juni 06, Kaufhaus OSEI, Wien
2005 Mobile Marktbude SyndikART, SOHO, Ottakring, Wien
2005 Lautsägen, Installation und 2 Soirées, Galerie/Atelier 39 DADA, Wien
2005 DaDa im Merz, Atelier SyndikART, Wien
2003 Projekt "Momentaufnahme", SOHO, Ottakring, Wien
2001 Ausstellung österreichischer und tschechischer KünstlerInnen, Trebic
2000 Samstag, Gruppe Samstag zu Gast, Galerie Station 3, Wien
1998 Projekt "Ozon Einstein - eine fiktive Identiät", Privatwohung Andreas Huber, Wien
Musikprojekte (Auswahl)
2006 Wohnt spielt in Ottakring - marritime & the playback orkestar, Weinhaus Sittl, Wien
2005 Nicky Swing & the Slaves of Beauty, Auftritt beim Stadtfest in Lviv/Lemberg (Ukraine)
2001 Lautsägen, mit Jakob Lediger, Uraufführung im Prospekthof der Akademie der Bildenden Künste, Semperdepot, Wien
Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2007 Josef Franz Würlinger-Preis