logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Fleischanderl Robert :: Fotografie

http://www.robert-fleischanderl.com

Presse
Junge Kunst
Der Standard, Watchlist, 9.09.2006

Pikante Szenen
Moderne Architektur findet sich in den entlegensten Gegenden Südtirols....
Echo, 02/2006

Unwirkliche Wirklichkeit
Tiroler Tageszeitung, 11.2.2005

Robert Fleischanderl - Unrealities
tip, 9.2.2005

Docufictions
Der Standard, 4.2.2005

Doppelbödige Alltagsgeschichten
Tiroler Tageszeitung, 15./16.1.2005

Was ist Wirklichkeit?
Wirtschaft im Alpenraum, Jänner/Februar 2005

Die Frage nach der menschlichen Individualität
Tirol, Winter 2004/2005

Wie es ist
Tiroler Tageszeitung, 19./20.7.2003
Biografie
geboren 1967 in Brixlegg
1986 Diplomstudium Chemie an der Universität Innsbruck (Mag.rer.nat.)
1996 Praktikum bei Magnum Photos, New York (USA)
Assistenz bei Erich Hartmann, Magnum Photos, New York (USA)
1997 Master of Art, Image & Communications, Goldsmiths College, University of London (GB)
1998 Final project "fourteen people" bei Ian Jeffrey, Goldsmiths College
Graduation, Goldsmiths College, University of London (GB)
2000 Studienaufenthalt am Maison euopeènne de la photographie, Paris (F)
2001 Studienaufenthalt am International Center of photography, New York (USA)
seit 2003 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet als freier Fotograf und Künstler in Innsbruck
Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen
2004 Guschlbauer weiche Kokosbusserl, Alte Schmiede, Wien
2004 Floral, Kunstpavillon, Innsbruck
2004 RLB Kunstpreis, RLB, Innsbruck
2004 Borsec project ARTeast Foundation, Tg. Mures, Art Gallery, Cultural Palace, Rumänien
2003 Guschlbauer weiche Kokosbusserl, Rabalderhaus, Schwaz
2003 Präsenz – Kunstankäufe des Landes Tirol, Schloß Landeck
2002 fourteen people, Literaturhaus, Wien
2001 VOR ORT I, Galerie der Stadt Schwaz
2001 WegZiehen, Frauen Museum, Bonn
2000 fourteen People, Galerie im Taxispalais, Innsbruck
2000 Familien Stücke, Ethnographisches Museum Schloß Kittsee, Burgenland
1999 RBB Bank AG Kunst Preis, Gemeinschaftsausstellung, Graz
1999 "Ich bin“ - SOS-Kinderdorfportraits, Villa Schindler, Telfs/Tirol
1998 MA Degree Show, Goldsmiths College, London
1998 Gruppenausstellung „fink“, Hoxton Square, London
1998 HeimSuchung, Kunsthalle Hall i. Tirol
Publikationen (Auswahl)
2004 Katalog „RLB-Kunstpreis“, RLB, Innsbruck
2003 „Guschlbauer weiche Kokosbusserl“, Skarabaeus Verlag, Innsbruck
2001 Katalog „WegZiehen“, Frauen Museum, Bonn (D)
2001 Zeitschrift „Fotogeschichte“, Text „Auferstehung und Tod des Augenblicks“
2000 Katalog „Familie Foto Familie“, Ethnographisches Museum Schloß Kittsee, Burgenland
2000 Buch „Fourteen People“, Weidle Verlag, Bonn (D)
1999 Katalog „RBB Bank AG Kunst Preis“, Graz
1998 Publikation „forum“, Camera Austria
Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2002 Stipendium des Landes Tirols, Artist in Residence in Paliano bei Rom (I)
2000 Kunststipendium der Emanuel-und-Sophie-Fohn Stiftung, Wien
1999 Österreichisches Staatsstipendium für künstlerische Fotografie
Ankäufe
Österreichische Sammlung für Fotografie, Rupertinum, Salzburg
Kunstsammlung des Landes Tirol