logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Lang Alois :: Skulptur, Installation, Kunst im öffentlichen Raum

http://www.langalois.at

Kurzbiografie:
1947 Geboren in Lienz, aufgewachsen in Virgen, Osttirol, Oesterreich
62-66 Holzbildhauer-Schule in Tirol
66-71 Akademie der bildenden Kunst in Wien bei Prof. Andre, Wotruba, Avramidis: Diplom
71-78 Ateliers in Tirol, Salzburg
79-87 Atelier in New York City
80-81 Innenarchitektur u. große Stukkaturen in einem Neuen Theater in Seoul-Korea
Internationale Wettbewerbe, Architektur und Skulptur:
1985 Henry Moore Grand Prix, Hakone Open Air Museum, Japan, Sky-symphony- 6m / 21m
87-97 Nagoya City-Park & Monument: 580m lang, 1m-21m hoch, Stahl/Bronze u. Parkgestaltg
Wiener Messepalast Kunst-Kultur-zentrum: Museums, Konzert /Ausstellungshalle, Ateliers, Caffee’s etc. Mit Architekt Pernthaler-Graz
Sakamoto Ryoma Museum in Shikoku-Jp // Osaka Weltausstellung 90: 2 Stahl-Skulpturen 7m h x 21m, 25 Tonnen. Invitation fuer Spacedesign, Skulptur Park, Open Air Stage fuer Welt-Expo in Taegu-Korea // Japan Culturzentrum in Paris mit vertikalen Japan Garten, 120. x 30m Image von beweglichen farbigen Lichtstrahlen-Bildern // Schiff-Terminal in Yokohama mit grosser runder Aussichts-Platform // Replanning des Zentrums in Samarkant- Uzbekistan mit Kunststrasse 2 km, Haengebruecke 900m, TV Tower etc. // Okinawa Warmemorial-Park mit Skulptur-Park // Fussgaengerbrücke Landeck //
Internationale Skulptur-Symposiums:
1994 Gifu Japan, Works in Nature, Stein 50 Tonnen u.8 Steinplatten im Bach, 2m Unterwasser.
1996 Salvesen-Symposium Tarrenz, Tirol // Im Bergwerk- Arnthal-Italien, an der Felswand.
2002 Holz-Skulpturen, Ulaanbatar Museum, Mongolei.
2005 Chau Doc, Vietnam. I.Stein Symp.62 Bildhauer, v.19 Laendern.“Raumstation Loy, UFO“
2006 Hue, Vietnam, I.Stein Symposium, “ Great VN Woman, past-present-future.
2008 Invitation zum 1.I.St.Symp.Bundang-Seoul, Korea im Memorial Park. Schwarzer Granit, 17m x 8m x 5m, 100.000kg. mit Wasser-pool. „ Gate to Eternity“ „ Tor zum Jenseits“
Ausstellungen:
78-86 Wien, Paris, London, Luxemburg, New York, Chikago, Dalas, Houston, Tokio
87-89 9 Ausst. In Japan // Intern. Artshow in Fujino, Installation an der Felswand 100m x 40m.
Galerie Tom, Museum fuer Blinde, Tokyo // Soul-scape of Nature, Omiya-Park, Japan
1990 Osaka World Expo, 2 Stahl-Skulpturen „Lovers“ // Einzelausst. OAG-German Kultur-
Zentrum in Tokio „ Die Mauer“ mit Butoh Performance in u. mit meinen Skulpturen.
1994 Intern. Artshow im Kwangju City Museum u. Skulpturpark der Universitaet, Korea
1996 Kunstpavilon Innsbruck // 1000 Jahre Austria Skulptur “Crossroads“ 10m x 17m, Stahl.
Atelier-ausbau in Innsbruck, Halle mit 400m2 & 3 Ausstellungen mit Performance.
2000 Oesterreich Botschaft Tokio, Computer Graphiken, u.2002 // Ginza Galerie, Part 1-4
2001 OAG-Deutsches Kultur Zentrum Tokio, Neue Arbeiten u. CGI, Computer Art
03-08 5 Ausst. In Japan u. 3 Ausst. In Oesterreich. // Aichi Weltausst.2005, Japan
2009 Atelier in Koblenz, Deutschland. Neue Arbeiten. Ausstg. De.
2010 Schloss Fischau Skulpturenpark, Bad Fischau. N.Ö. Mai bis Dezember.
2011 Atelier Eröffnung 10.Juli mit Ausstg.// Schloß Tabor. Infeld Ausstg.Halbturn,Bgld.
2012 KUZ,Kulturzentrum Oberschützen, Sept.- Okt.& KKS,im KUZ Bgld.Süd.
2013 Rathaus Galerie Gleisdorf,Stmk, Kastell Stegersbach und Hotel Larimar Okt.-Ende Jän.
Sommerakademie Neumarkt a.d.Raab im Juli
Ab 2012 - Dauerausstellung Atelier und Galerie Lang, Heugraben 42, Burgenland.