logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Pleschberger Raimund :: Bildhauerei, Fotografie, Installation

http://www.raimundpleschberger.com/

Biografie
geb. 1974 in Wien
1998 - 2003 Studium Bildhauerei, Bruno Gironcoli, Akademie der bildenden Künste, Wien
2002 - 2004 Studium Fotografie, Gabriele Rothemann, Universität für angewandte Kunst, Wien
seit 2007 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Wien
Ausstellungen / Aussellungsbeteiligungen (Auswahl)
2007 „giant rearrangements“, Galerie im Andechshof, Innsbruck (E)
2007 „european forum for emerging creation“, Casino-Luxemburg/ Abbey
Neumünster, Luxemburg
2007 „fresh trips – festival of contemporary art aspects“, Kunstraum Innsbruck,
2006 „ Wien Südbahnhof/ Bratislava hl.st.“, Gandy Gallery, Bratislava
2006 „um die ledigen Plätze zu decken, welche nicht mit lauter Vergöldungen können angefüllet werden“, Swingr, Wien 2006 (E)
2006 Ausstellung zum Kunstpreis 2006 der RLB-Tirol, RLB-Kunstbrücke,
Innsbruck
2005 “open studio” Konstepidemin, Göteborg, Schweden (E)
2005 “Artposition 2005”, Ottakringer-Brauerei, Wien
2005 “Koschatzky Kunstpreis 2005”, ausgewählte Arbeiten, MUMOK/ Hofstallungen, Wien
2004 “facing Fotografie” ,Westlicht, Wien 2004, Gruppenausstellung der Universität für angewandte Kunst
2003 „...zum Raum“, Galerie Hofstätter, Wien 2003 Gruppenausstellung mit Bruno Gironcoli, Teodora Nicolova, Simon Reitstätter
2002 “Judaica 2002 Wien” Jüdisches Museum, Wien 2002
2001 “Europe meets Brera meets Europe” Milarte gallery, Milano 2001
2001 „nur“ Kupferstichkabinett, Wien 2001
Publikationen
2007 “Swingr”, Ausstellungskatalog, Bucher Verlag, Wien 2007
2007 “parcours d’artistes”, Editions Pépinières, Paris 2007
2006 „the art of decoration is representation, the art of representation is
decoration, art is decoration of representation” , Raimund Pleschberger, Eigenverlag Katalog mit einem Textbeitrag von Wolfgang Ullrich, Wien
2006 „Kunstpreis RLB-Art 2006“, Ausstellungskatalog, Innsbruck
2005 „Raum 8 – die Bildhauerschule Bruno Gironcoli“, Werner Würtinger,
Eigenverlag, Wien 2005
2002/2003 Jahreskatalog der Akademie der bildenden Künste
2002 „Judaica 2002 Wien“, Ausstellungskatalog des Jüdischen Museum Wien 2001 „Hicetnunc – rassegna di arte contemporanea“, Ausstellungskatalog, San Vito
al Tagliamento, Italien
Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2008 MAK – Schindler Artists in Residence Program, Los Angeles
2007 Staatsstipendium für bildende Kunst
2005 Pépinières européennes pour jeunes artistes - Artist in residence,
Konstepidemin, Göteborg
2003 und 2006 Anni und Heinrich Sussmann Stipendium
-