logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Baumann Andrea :: Fotografie, Keramik, Mixed Media

http://www.andreabaumann.at/

Presse
Kunst ist viel mehr als so mancher denkt
Tiroler Tageszeitung, 11.12.2007

Junge Kunst
Der Standard, Watchlist, 9.09.2006

Migration in Bildern
Tiroler Tageszeitung, 5.5.2006

Eintauchen, Auftauchen
A. Baumann: "again and again...".
Tiroler Tageszeitung, 26.9.2003
Biografie
1961 geboren in Lohr (D)
1979–1982 Keramikerlehre an der FS für Keramik in Landshut (D)
1982–1984 Werkstattgemeinschaft in Freiburg (D)
1985–1989 eigene Werkstatt in Freiburg (D)
1989–1996 Studium an der FHS für Gestaltung in Kiel (D), Freie Kunst Keramik bei J. Gephardt; Experimentelle Malerei bei R. Anger
1992–1997 Mitglied und Vorstand der Produzentengalerie „PRIMA KUNST“
1994 zwei Semester Auslandsstudium an der MHS Reykjavik (IS), Mixed Media
1996 Examen an der FHS für Gestaltung in Kiel (D)
seither als freischaffende Künstlerin tätig
1998–2000 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München (D), Bildnerisches Gestalten und Therapie
seit 2002 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Gallzein
Einzelausstellungen (Auswahl)
2003 again and again and again, Andechsgalerie, Innsbruck
1999 again and again and again, Hallen für Kunst, Freiburg (D)
1998 Süßer Traum, Performance, Galerie Caduta Sassi, München (D)
1997 Fruchtfleisch, Künstlerzentrum, Lübeck (D)
1996 Prima Kunst Galerie, Kiel (D)
1996 Statements, Cult Galerie, Wien
1995 Kultusministerium, Kiel (D)
1995 Galerie Raum für Kunst, Graz
Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)
2001 Wüste, C&A Brüssel, Sahara, Tunesien
1999 Symposium, Varanassi, Indien
1998 Essen, Banhof Hotel, Nürnberg (D)
1997 Kalte Sophie, Bunswicker Pavillon, Kiel (D)
1997 As Large As Live, Steirischer Herbst, Raum für Kunst, Graz
1996 Recontres Internationales de la Photographie, Arles (F)
1996 Galerie Raum für Kunst, Prima Kunst in Graz
1995 Laugavaten Art Festival, Laugavaten (IS)
Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum
2005–2006 Prozesshaftes Kunstprojekt in Zusammenarbeit, Landhaus II
2005 Aufwachstation, Universitätsklinik, Innsbruck
2004 Trauma-Intensivstation, Universitätsklinik, Innsbruck
Preise / Auszeichnungen / Stipendien
1997 Atelierstipendium des Landes Schleswig-Holstein (D)
1996 Examenstipendium der Nordwestlotterie, Reisestipendium (D)
1995 Gottfried Brockmann Preis, Kiel (D)
1994 Reisestipendium des Landes Schleswig-Holstein (D)
1993 Keramikpreis Offenburg (D)