logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
Wibmer Margret :: Fotografie, Installation, Mixed Media, Video

http://www.margretwibmer.eu/
http://www.imoto.nu/

Presse
Kunst & Preis
journal tirol, 7.1.2005

Als Botschafter Tirols in der Kunstwelt unterwegs
Tiroler Tageszeitung, 27./28.11.2004

Kunstpreise des Landes vergeben
Die Neue, 27.11.2004
Biografie
geboren in Lienz
1980-1983 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1983-1989 Aufenthalt in New York wo sie auch als Assistentin für den amerikanischen Künstler Sol Lewitt arbeitete
seit 1990 lebt und arbeitet Margret Wibmer in Amsterdam (NL)
seit 2004 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Amsterdam (NL)
Ausstellungen / Installationen / Performances (Auswahl seit 2000)
2006 Entering a strange field, Kunstpavillon, Innsbruck
2006 Centro per l´arte contemporanea Luigi Pecci, Prato (I)
2005 Real Compared to what, Gallery OneTwentyEight, New York City (USA)
2005 Galerie Lumen Travo, Amsterdam (NL) (solo)
2003 Zusammengetragen, RLB Kunstbrücke, Innsbruck.
2003 performance im Rahmen der Museumsnacht, Galerie Phoebus, Rotterdam (NL)
2002 she shows’: Mama Cash Kunstprijzen, Maritiem Museum, Rotterdam (NL)
2002 variable stücke, Galerie im Taxispalais, Innsbruck
2002 summersalt, Gallery Onetwentyeight, New York City (USA)
2002 windowlicker, Artwalk/Amsterdam. Installation und Performance
2001 Rencontre Paris/Berlin’, New Media Festival, Berlin (D)
2000 mauerschau, Bagagehal/Loods 6, Amsterdam (NL) (Videodokumentation)
2000 Die Desorientierung des Blickes, Museum ‘De Beyerd’, Breda (auch Gastkuratorin)
2000 Premiere der VR Oper OFF THE WALL( i.Z.m. mit Günther Zechberger) (Katalog)
Kataloge / Bibliografie (Auswahl)
2001 Jaques van Alphen in ‘Gazet Nr. 1’ (Galerie Parade), Amsterdam
2001 ‘IMOTO’ Katalog, Tereza Kotyk, Amsterdam/Innsbruck
2001 Saskia Monshouwer in ‘Kunstbeeld’, Amsterdam, Dezember
2001 Beschermende kleding voor netwerksurfers en tentoonstellingsbezoekers: Saskia Monshouwer in ‘Greyt’, Amsterdam, Jänner
2000 Julia Garimorth im Ausstellungskatalog ‘incontro’, Paris
2000 Interacting trough Art, Matthew Hawn in ‘Sony Style Magazine, New York City, Februar .
2000 Lucas Gehrmann und Reinhard Braun im Ausstellungskatalog ‘Die Desorientierung des Blickes’, Breda 2000
1999 so nahe (wieder nicht) : Tereza Kotyk Ausstellungskatalog‘differenz’, Innsbruck
Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2004 Tiroler Landespreis für zeitgenössische Kunst 2003
2002 Basisstipendium, Fonds voor Beeldende Kunsten, Amsterdam (NL)
2001 Pollock Krasner Grant, New York City (USA)
1999 Basisstipendium, Fonds voor Beeldende Kunsten, Amsterdam 8NL)
1999 Fohn Stipendium, Wien
1997 Förderpreis des Landes Tirol