logo_kuenstlerschaft.gif

Bullet3 Home
Bullet3 Verein
Bullet3 Kunstpavillon
Bullet3 Neue Galerie
Bullet3 Büchsenhausen
Bullet3 Stadtturmgalerie bis 2010
Bullet3 Kooperationen
OPEN SPACE - Mitgliederausstellung

28.01.2010 - 13.03.2010

Andrea Baumann, Ursula Beiler, Roland Böck, James Clay, Sieglind Gabriel, Ursula Groser, Sabine Groschup, Doris Knapp, Hedwig Meinhart, Elisabeth Melkonyan, Milena Meller, Gabriela Proksch, Inge von Reusner, Angelika Schapfl, Albin Schutting, Elisabeth Schutting, Charlotte Simon, Martina Tscherni, Georg Urban, Peter Warum, Wolfgang Wirth

Insgesamt 21 Mitglieder des Vereins sind der Einladung zur Teilnahme an der in diesem Jahr in der Stadtturmgalerie stattfindenden Mitgliederausstellung gefolgt. Dieses jährlich stattfindende Format ist offen für alle Mitglieder der Tiroler Künstlerschaft und findet abwechselnd im Kunstpavillon und in der Stadtturmgalerie statt. Waren es bis jetzt verschiedene thematische und formale Vorgaben, die die Zusammenstellung der Ausstellungen bestimmten, wird für Open Space die Stadtturmgalerie für Einzelpräsentationen von Mitgliedern zur Verfügung gestellt, wobei die Präsentationsform frei gewählt werden kann. Unterschiedliche Techniken, künstlerische Herangehensweisen und Themen sind charakteristisch für die Mitgliederausstellung 2010, die alle Generationen von Mitgliedern der Tiroler Künstlerschaft umfasst. Begleitend zu den Einzelpräsentationen gibt es für die Mitglieder die Möglichkeit sich bei KunstexpertInnen durch ein konstruktives, persönliches Gespräch Feedback über das eigene künstlerische Schaffen und Tipps im Rahmen von „Portfolio Reviews“ einzuholen. Am Abend nach den Reviews werden die Expertinnen jeweils einen öffentlich zugänglichen kurzen Vortrag über ihren Tätigkeitsbereich halten und eigene Projekte präsentieren.
Das große Interesse an den Mitgliederausstellungen liegt einerseits an der offenen Teilnahme, die sich bei den Mitgliedern großer Beliebtheit erfreut, andererseits beim Publikum, das einen Einblick in die vielfältige Kunstproduktion von Tiroler KünstlerInnen erhält. Mit diesem neuen Modell versucht der Vorstand der Tiroler Künstlerschaft den Mitgliedern kurze Einzelpräsentationen zu ermöglichen, bei denen das jeweilige Werk umfassend dargestellt werden kann. Das Vorhaben versteht sich als Pilotprojekt und ist von dem Mitwirken aller Beteiligten abhängig.
Open_SpaceHomepage.jpg
Termine:
28. Jänner: Ursula Beiler, Präsentation des Autobahnprojektes Kunst im öffentlichen Raum „GRÜSS GÖTTIN“ und Performance um 18:30.
29. - 30. Jänner: Milena Meller, „ruhige lage", Fotografie & Malerei
02. – 03. Februar: Peter Warum/Rum, [KünstlerInnenhemden] - Die Pakete
04. Februar: Sieglind Gabriel, „REVERSE"
05. – 06. Februar: Roland Böck, „Hoch - in die Tiefe", Malerei
09. – 10. Februar: Elisabeth Melkonyan und James Clay, „Bikini Atoll“
11. Februar: Inge von Reusner, „Außen- Innsicht“, figural
12. – 13. Februar: Sabine Groschup, „Über meinem Scheitel hängt das Scheitern“, Videoinstallation
16. Februar: Faschingsdienstag geschlossen
17. - 18. Februar: Doris Knapp, Papierwege
19. -20. Februar: Hedwig Meinhart, „Bilder“
Fr 19. Februar 2010 ab 17.15 Christoph W. Bauer/ Lesung, Hanno Winder/ Instrumentalvortrag, Hedwig Meinhart/ Malerei - Präsentation von Wort-Klang-Bildwelten
23. Februar: georg urban zeichnet franz unger bewegt
24. – 25. Februar: Gabriela Proksch, „don’t believe everything you think", Malerei/Installation
26. – 27. Februar: andrea baumann, „weiß“, porzellan/fotografie
02. – 03. März: Charlotte Simon, „Simsalabim", Malerei und anderes
04. – 06. März: Wolfgang Wirth, LBOP #4
04. März um 18.30 Gisela Steinlechner spricht zu den Arbeiten von Wolfgang Wirth
09. – 10. März: Ursula Groser, Albin Schutting und Elisabeth Schutting „it is“ – Katalogpräsentation
11. – 12. März: Peskoller | Tscherni | vermessen | mixed media
13. März: Angelika Schapfl, „Transit“
Vorträge:
Freitag, 05. Februar 2010 um 19.00: Uli Aigner, Künstlerin und Kuratorin der Lothringer13, Städtische Kunsthalle München, Vortrag zur kuratorischen Logik 2006 - 2010
Freitag, 12. Februar 2010 um 19.00: Lisi Hämmerle, Galeristin, Bregenz, „Tatort Bregenz"
Freitag, 26. Februar 2010 um 19.00: Mag. Hemma Schmutz, Leiterin Salzburger Kunstverein „Kunst und Öffentlichkeit. Der Salzburger Kunstverein.“
Freitag, 12. März 2010 um 18.00: MMag. Sabine Gamper, Kuratorin, Südtirol, „Nach Manifesta7“
Eröffnung: Mittwoch, 27. Jänner 2010 um 19.00
Sound Performance von Bernd Oppl und Christian Stefaner-Schmid um 20.00.